#

Die Stiftung

Rainbows4children ist eine Stiftung nach Schweizer Recht. Sie wurde im Jahr 2004 gegründet. Ihr Hauptzweck ist es, die Kinder behinderter Kriegsveteranen und deren Familien zu unterstützen, indem sie den Kindern, eine ausgezeichnete Ausbildung ermöglicht.

Die Stiftung hat in den letzten 15 Jahren die Nicolas-Robinson-Schule aufgebaut. Diese Schule unterrichtet 1400 Kinder vom Kindergarten bis zur 12. Klasse (Alter 3,5-18 Jahre). Sie stammen aus den am stärksten benachteiligten Familien und erhalten die beste Ausbildung in der Region. Die Schule ist jetzt vom lokalen Bildungsbüro als die qualitativ beste Schule in der Region Tigrai (6 Millionen Einwohner) anerkannt.

Wasser als Heraus­forderung

Insgesamt ist die Region Tigrai „semi-arid“ (halbtrocken). Die Regenzeit dauert nur ein paar Monate. Eine große Herausforderung ist die Wasserversorgung der städtischen Gebiete. Alle Städte, besonders aber die größte Stadt, Mekele, sind mit endemischem Wassermangel konfrontiert. Es wurden zwar Stauseen gebaut, aber ihr Management ist suboptimal.


Rainbows4children Wasser Herausforderung

Rainbows4children hat auf die Wasserproblematik bereits auf folgende Weise reagiert:

  • Sammelt Sommerregenwasser in der Schule, das in einem 50.000-Liter- und 100.000-Liter-Tank gespeichert wird. Dieses Wasser reicht nur etwa für2-3 Monate.
  • Installierte Wasserreinigungssysteme zur Behandlung des gespeicherten Regenwassers, zum Händewaschen, Duschen und Trinken
  • Installierte eine solarbetriebene Pumpe vom örtlichen Brunnen, um Wasser für die Duschen bereitzustellen,
  • hat ein 60 Meter tiefes Bohrloch gebohrt (finanziert von einer lokalen Hilfsorganisation) und beginnt nun damit, das Wasser davon rund um das Schulgelände zu leiten Installierte Trockenlatrinen, um den Wasserverbrauch zu reduzieren.
  • Reinigt gebrauchtes Wasser vom Händewaschen, Duschen und Geschirrspülen durch Kies- und Sandfilter, für die Bewässerung von Grünflächen und um es in der Landwirtschaft zu verwenden.

Die Unter­stützung

Row4water wird Rainbows4children unterstützen, mehr zu tun:

Row4water schätzt die großartige Arbeit und Führung, die Rainbows4chidren bei der Wasserbewirtschaftung gezeigt hat. Durch praktische Präsentationen werden die Kinder geschult und befähigt in ihrem persönlichen Umfeld zu helfen.

Row4water wird Rainbows4chidren mit finanziellen Mitteln unterstützen um:

  • das Wasser aus dem Bohrloch rund um das 4 Hektar grosse Schulgelände zu leiten und zu pumpen
  • Wasser für die Gemüseproduktion sowie den sonstigen Bedarf der Schule bereitzustellen
  • den Bau von einer Sprinklerbewässerung für die wichtigsten Gemüsegärten zu ermöglichen Rund um das Gelände herum Wassertanks zu installieren